Freitag, 17. August 2012

Karton mit Stoff beziehen - Bastelanleitung

Heute zeige ich euch, wie ich meinen selbst gebastelten Karton mit Stoff beziehe.
In meinen Post "Karton basteln - Bastelanleitung" habe ich euch gezeigt, wie ich einen Karton baue.


Dieser Karton hat eine Größe von 34x26x10cm.


So sieht er fertig aus.

Ihr benötigt Buchbinderleim, eine Schere, ein Lineal und einen Bleistift.
Den Buchbinderleim haben wir selber hergestellt. Dazu haben wir Holzleim und Flüssig-Kleister Konzentrat im Verhältnis 1:1 angerührt.  Den Flüssig-Kleister haben wir nach Beschreibung für Rauhfasertapeten angerührt.


Stoff zuschneiden und Hilfslinien aufzeichnen. Ich berechne die Größe des Soffes wie folgt:
Länge bzw. Breite des Bodens + Höhe der Seitenteile + Zugabe nach innen.


 Nochmal kontrollieren.


Wie auf dem Foto gezeigt, die Überstände abschneiden und zu den Ecken schräg einschneiden.


Mit einem Pinsel den Buchbinderleim gut auf den Boden aufbringen. Karton umdrehen und genau auf die Hilfslinien auflegen und leicht andrücken. Umdrehen.

Von innen nach außen glatt streichen.


Seitenteile mit Buchbinderleim einpinseln und Stoff andrücken.


Wie auf dem Foto, den überstehenden Stoff leimen. Nun an beiden Seiten die Stoffzugabe leicht schräg wegschneiden. Keine Sorge, es franst nichts aus, wenn es gut geleimt ist.

 Wieder die Seitenteile mit dem Leim einpinseln und Stoff festkleben. So sieht der Karton jetzt aus.

So von oben einschneiden, einpinseln und die Stoffzugabe leimen.


Den kleinen Zipfel etwas kürzen, schräg schneiden, einpinseln und festdrücken.

Jetzt sieht es so aus. An den anderen Seiten wiederholen.  Den Stoffzugabe der anderen Seiten ebenfalls leimen.


So sollte es jetzt aussehen. Natürlich kann man den Karton auch von innen mit Stoff beziehen, aber da er mir nur zur Aufwahrung dient, mache ich es nicht.
Dazu würde ich einfach mehr Stoffzugabe berechnen (hier wären es 10cm ), plus etwas für den Boden und genau in der Größe des Bodens ein Stoffstück zuschneiden und leimen.

Nochmal ein Bild. So sieht der Boden aus.

Stoff für den Deckel ausschneiden und Hilfslinien aufzeichnen. Da der Deckel eine Größe von
34,6x26,6x3cm hat, berechne ich für den Stoff, Länge bzw. Breite des Deckels + Höhe des Deckels + Zugabe.
Deckel auflegen, kontrollieren, Stoffüberstände wegschneiden und dann schräg zu den Ecken einschneiden.


Deckel gut mit dem Leim einpinseln, nach den Hilfslinien ausrichten, auflegen, leicht andrücken, umdrehen und von der Mitte zu den Rädern glattstreichen.

Wieder die kürzeren Seiten mit Leim einpinseln, Stoff anbringen.

Stoffüberstand leicht schäg wegschneiden.

Wie auf dem Bild, Stoff von oben einschneiden und die Zugabe leimen.


Den kleinen Zipfel kürzen und etwas schräg schneiden.

Den Zipfel leimen. An den anderen Seiten wiederholen und jetzt nur noch die anderen Stoffzugaben leimen.
Fertig -:))

Puh, es ist eine lange Bastelanleitung geworden. Einen Karton aus Graupappe zu basteln und ihn mit Stoff zu beziehen dauert schon eine Weile.
Aber das Resultat kann sich doch sehen lassen, oder? Und der Karton ist absolut stabil.



So kann man aus der 1,5mm Graupappe Kartons in unterschiedlicher Größe basteln, so wie man sie halt braucht und die Kartons anschließend mit Stoff  beziehen.

Kommentare:

  1. Erstens der Karton ist nun wunderschön.
    Zweitens bin ich begeistert von deiner tollen Anleitung. Du hast sie sehr gut geschrieben und bebildert.
    Ich glaube, ich weiß nun, was mir das nächste Wochenende bringt.

    LG
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    super schöner Karton. Die Idee ist klasse und ich werde es bestimmt auch mal ausprobieren.

    LG Lukana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Tine,
    danach habe ich gesucht und bei dir bin ich fündig geworden.
    Du hast eine wunderbare Art zu erklären, in Wort und Bild.
    Ganz lieben Dank!
    Christel

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tine
    Bin beim Googeln auf diese tolle Anleitung gestossen. Ich frage mich aber grad', ob der Stoff denn nicht ausfranst, wenn man ihn an gewissen Seiten ja ohne Umlegen direkt anleimt.

    Viele Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,

      keine Sorge, der Stoff franzt nicht aus. Es wird ja alles gut eingeleimt, da passiert absolut nichts.

      Liebe Grüße
      Tine :-))

      Löschen
  5. wieviel Szoffzugabe rechnen Sie dazu?

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    ich habe für die Innenränder jeweils 2cm zugerechnet. Ich hoffe, ich hab die Frage richtig verstanden.

    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    ein ganz großes kompliment , das sieht super aus .
    aber wäre es auch möglich , das sie davon mal ein video online stellen?
    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, sehr schöne Idee, aber das kann ich leider nicht.

      Löschen
  8. Hallo Frau Tine ,habs gesucht und bei Ihnen gefunden.Einfach Klasse .liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die supertolle Anleitung! Alles verstanden und umgesetzt. Habe gerade meinen ersten Karton fertig gemacht! Ist so schön geworden. :-)

    AntwortenLöschen
  10. Bin durch Zufall auf den Post gestoßen und deine Anleitung hat mich total begeistert. Ich möchte das auf jeden Fall ausprobieren. Danke für die gute Idee!

    AntwortenLöschen